Holzhäuser, häuser aus bohlen, ferienhäuser | MILEKTRON - Garten Centre | Zduńska Wola

Die Häuser werden aus den Fichtenholzblöcken mit Durchmesser von 60 und 90 mm und aus den rundhalben Holzblöcken mit Durchmesser von 160 mm produziert, die aus Skandinavien importiert werden. Das Grundelement ist so genanntes Kantholz, das in drei Größen: 10cm x 16cm, 7cm x 16cm und 5cm x 16cm vorhanden ist.

Bevor das Holz bearbeitet wird, muss es in einer Trockenanlage in einem Feuchtigkeitgehalt von 12-14% getrocknet werden. Je nach der Feuchtigkeit soll das Holz dort von einigen Tagen bis zwei Wochen liegen. Die Trocknung des Holzes wird vom Computer gesteuert, der mit den im Holz eingelegten Sonden den Wassergehalt bestimmt.

Holzhäuser, häuser aus bohlen, ferienhäuser | MILEKTRON - Garten Centre | Zduńska Wola | KombajnDie Kanthölzer werden aus den Trockenanlage in die Maschine so genannte Kombajn verlegt, die Elemente so fräst, dass man sie nach der Nut-Feder-Methode verbinden könnte. Dann Uberprüft man die Qualität dieser Elemente und schneidet man die guten Elemente der Spezifikation gemäß. Bearbeitete Elemente werden Fräsbalken genannt. Die dickeren Elemente (Träger, Dachbalken, ein Teil des Dachstuhles) werden durch das Zusammenkleben der Kanthölzer gewonnen. Damit die Verbindung fest wäre, muss man sie auch zusammenpressen. Erst nach dem Zusammenkleben werden diese Elemente weiter behandelt - gefräst und nach der bestimmten Größe seschnitten. Zum Beispiel um dem Decketräger zu machen, muss man fünf oder sechs Kanthölzer zusammenkleben.

Holzhäuser, häuser aus bohlen, ferienhäuser | MILEKTRON - Garten Centre | Zduńska Wola | Składowanie materiałówDie Technologie der Verbindung und des Baues von Elementen aus den runden und aus den eckigen Holzblöcken ist praktisch dieselbe. Ein rohes Holzstück wird mit der fräsmaschine so ausgeschnitzt, um den Durchmesser von 18, 26 oder 30cm zu erreichen. Damit die abgedrenkten Holzblöcken trocknen könnten, werden sie auf einen Platz gelagert. Dann macht man in ihnen mit derselben Maschine die Nut-Feder-Verbindungen. An den Enden macht man die spieziellen Ausschnitte, so dass nach der Verbindung von den Balken, die zwei anstoßenden Wände baunen, die sa genannten Ecken entstehen. Die Häuser aus den runden Balken sind teurer als siede aus den eckigen Balken, deshalb verkauften sie sich schlechter.

Alle elemente des Hauses werden zuerst in der Fabrik imprägniert. Auf der Baustelle imprägniert man noch dreimal diese Elemente, die versteckt und später mit speziellen Farben nicht lackiert werden.

Schneller Kontakt
Holzhäuser, häuser aus bohlen, ferienhäuser | MILEKTRON - Garten Centre | Zduńska Wola | Mapa PL

MILEKTRON
Ochraniew 24 | 98-220 Zduńska Wola | łódzkie
Tel/Fax +48 (43) 823 28 39
FILIA MILA
Osinów Dolny | 74-520 Cedynia | zachodniopomorskie
Tel/Fax +48 (91) 414 47 93